English for Accountants

Der DIZR e.V. bietet die Zertifizierungsprüfungen English for Accountants seit 2009 an, mit denen Fachkräfte im Rechnungswesen ihre fachbezogenen Englischkenntnisse nachweisen und dokumentieren können.

Das Zertifikat English for Accountants wird auf der Niveaustufe B1 oder B2 angeboten. Sie können mit dem Zertifikat fundierte Sprachkenntnisse im Bereich Rechnungslegung und Steuern nach HGB und IFRS nachweisen. Geprüft wird dabei Lese- und Hörverständnis, Sprache und schriftlicher Ausdruck. So wird eine Qualifikation nachgewiesen, die bei Bewerbungen ins Ausland oder im Konzernumfeld mit Englisch als Konzernsprache hohen Nutzen bringt.

Prüfungsinhalte und Zulassungsvoraussetzungen

B1-level

Mit der Prüfung English for Accountants (B1 level) weist der Teilnehmer gute sprachliche Fertigkeiten nach. Er kann auf Englisch:

  • Informationen aus dem Arbeitsbereich aufnehmen und umsetzen
  • Einfache Informationen und Briefe bzw. Emails aus dem Bereich Accounting / Controlling verstehen
  • Informationen aus dem eigenen Tätigkeitsfeld im Gespräch oder am Telefon liefern
  • Kurze Begründungen oder Erklärungen geben
  • Vereinbarungen auf Basis vertrauter Sprachstrukturen treffen
  • Einfache Briefe, Emails und Berichte verfassen

B1 basiert auf einer Einstufung der Prüfungsleistung nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen und bedeutet Fortgeschrittene Sprachverwendung:
„Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.”


Für die Prüfung English for Accountants (B1 level) bestehen keine spezifischen Zulassungsvoraussetzungen.

B2-level

Mit der Prüfung English for Accountants (B2 level) weist der Teilnehmer fortgeschrittene sprachliche Fertigkeiten nach. Er kann auf Englisch:

  • Umfassende Informationen bei Finanzpräsentationen oder Meetings verstehen
  • Hauptinhalte von Financial Reports, Verträgen und anderen Schriftstücken mit buchhaltungsspezifischem Inhalt verstehen
  • Programme und Projekte beschreiben
  • Informationen zu Finanzberichten und Jahresabschlüssen wiedergeben
  • Im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen verstehen
  • Sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt vertreten und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben und diskutieren
  • Briefe und Texte aus dem Berufsfeld selbständig verfassen und Präsentationstexte erstellen

B2 basiert auf einer Einstufung der Prüfungsleistung nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen und bedeutet Selbständige Sprachverwendung:
„Kann die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.”


Für die Prüfung English for Accountants (B2 level) bestehen keine spezifischen Zulassungsvoraussetzungen.

Die vollständigen Prüfungsinhalte für das B1-level sowie für das B2-level können Sie in der Zertifikatsrichtline ersehen. Die Zertifizierungsordnung wurde am 17. Juli 2009 verabschiedet und steht zum Download bereit.

Prüfungsvorbereitung

Im Bereich der Prüfungsvorbereitung arbeiten wir mit dem WIRTSCHAFTScampus zusammen, der Fernlehrgänge sowohl zum B1-level als auch B2-level anbietet. Alle Informationen über diese Vorbereitungslehrgänge finden Sie auf der Internetseite des WIRTSCHAFTScampus.

Zertifizierungstermine Deutschland, Österreich, Schweiz

Die Zertifikatsprüfungen für English for Accountants (B1 und B2 level) finden jeweils an folgenden Terminen statt:

  • 29.06.2018
  • 30.11.2018

Die Prüfung wird in folgenden Städten angeboten:
Düsseldorf / Frankfurt / Hamburg / Hannover / Leipzig / München / Nürnberg / Stuttgart / Wien (AT) / Altendorf (CH)

Prüfungsablauf

Die Zertifikatsprüfungen des DIZR e.V. werden an verschiedenen Orten in Deutschland sowie in Wien (AT) und Altendorf (CH) zweimal jährlich angeboten. Um einen Prüfungsort möglichst nahe an Ihrem Wohn- oder Beschäftigungsort anbieten zu können, arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen, die bundesweit vertreten sind. In modernen EDV-Räumen werden die Zertifikatsprüfungen in einer online-Prüfung unter Aufsicht absolviert.

Sie müssen sich im Trainingszentrum anhand eines Lichtbildausweises ausweisen. Ihre Zugangsdaten für die Prüfung erhalten Sie am Tag der Prüfung vor Ort. Die Prüfung ist ein multiple-choice Fragenkatalog.

Prüfungsdauer und zugelassene Hilfsmittel:

Die Prüfungsdauer für das B1-level beträgt 110 Minuten für den schriftlichen Teil und 12 Minuten für den mündlichen Teil.

Zunächst findet eine webbasierte Prüfung mit einer Dauer von 60 Minuten statt. Etwa eine Woche später findet der zweite Teil der schriftlichen Prüfung in Würzburg statt (Dauer: 50 Minuten), im Anschluss findet dann noch die mündliche Prüfung über 12 Minuten statt.

Für die Gesamtnote wird das schriftliche zum mündlichen Prüfungsergebnis wie 4:1 gewertet.

Es sind folgende Hilfsmittel zugelassen:

  • Schreibmaterial

Die Prüfungsdauer für den B2-level beträgt 135 Minuten für den schriftlichen Teil und 15 Minuten für den mündlichen Teil.

Zunächst findet eine webbasierte Prüfung mit einer Dauer von 60 Minuten statt. Etwa eine Woche später findet der zweite Teil der schriftlichen Prüfung in Würzburg statt (Dauer: 75 Minuten), im Anschluss findet dann noch die mündliche Prüfung über 15 Minuten statt.

Für die Gesamtnote wird das schriftliche zum mündlichen Prüfungsergebnis wie 3:1 gewertet.

Es sind folgende Hilfsmittel zugelassen:

  • Schreibmaterial

Nicht zugelassen sind Lehrbücher, Kursunterlagen oder sonstige Kommentierungen in den Gesetzes- bzw. Standardtexten. Unterstreichungen und Markierungen sind zulässig.


Preis und Anmeldung

Die Anmeldung zur Prüfung hat schriftlich nach dem vom DIZR e.V. bestimmten Formular durch den Prüfungsbewerber zu erfolgen. Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor Prüfungstermin.

English for Accountants (B1-level)

165,00 € zzgl. 7 % MwSt für Prüfungsorte in Deutschland
165,00 € zzgl. 10 % MwSt für Prüfungsort Wien
165,00 € für Prüfungsort Zürich

English for Accountants (B2-level)

165,00 € zzgl. 7 % MwSt für Prüfungsorte in Deutschland
165,00 € zzgl. 10 % MwSt für Prüfungsort Wien
165,00 € für Prüfungsort Zürich

Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet der Vorstand des Deutschen Instituts zur Zertifizierung im Rechnungswesen (DIZR) e.V.